Dr. Krisztián Sütő

Ich habe mein ärztliches Studium in 1999 an der Semmelweis Medizinischen Universität in Budapest absolviert. Nachher habe ich im Krankenhaus Markusovszky in Szombathely in der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivtherapie gearbeitet, und parallel in Nebenjob als Notarzt bei der Ungarischen Rettungsdienst.

In 2006 habe ich mein Facharztprüfung für Anästhesiologie abgelegt.

Während meiner Arbeit im Krankenhaus Markusovszky habe ich auf fast allen Fachgebieten der Anästhesiologie (Vollnarkose, Regional- und Lokalanästhesie), und auch in der Intensivabteilung gearbeitet. Ab 2011 war ich Leiter der Notdienstabteilung.

Seit 2015 arbeite ich als Hauptarzt im Krankenhaus in Oberpullendorf in der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivtherapie. Seit 2010 unterstütze ich die zahnärztlichen Behandlungen der Angstpatienten mit dem Dämmerschlaf (Sedierung) – zurzeit in Szombathely, Fertőhomok und Sopron.